Privatpraxis für Selbstzahler und Privatpatienten

(keine Abrechnung mit gesetzlichen Krankenkassen; auch nicht im Kostenerstattungsverfahren!)

Praxis für Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz

Psychologin, M.Sc.
Heilpraktikerin für Psychotherapie

mit Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde

beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie

"Zu wissen, dass Veränderung möglich ist, und der Wunsch, Veränderungen vorzunehmen, dies sind zwei große erste Schritte."

(Virginia Satir)

 
 

Das Leben wartet mit zahlreichen Herausforderungen auf uns, die wir nicht immer so gut bewältigen können, wie wir es gerne würden. Unabhängig davon, welche Glaubenssätze und Ansprüche an uns selbst wir über die Jahre verinnerlicht haben: Manchmal gelangt man in seinem Leben einfach an einen Punkt, an dem man allein nicht mehr weiterkommt oder den 'Wald vor lauter Bäumen' nicht mehr sieht. Wir verspüren in solchen Momenten den Wunsch nach Veränderung, Erleichterung, Impulsen, Möglichkeiten und Lösungsansätzen und manchmal auch einfach nach einem neutralen bzw. wertfreien Blick von außen.

 

Eine psychologische Beratung, Therapie oder ein Coaching helfen Ihnen in einem geschützten Rahmen dabei, Ihre eigenen Ressourcen zu aktivieren, die Perspektive zu wechseln und daraus sinnvolle, effektive Lösungen zu erarbeiten und Ihren ganz eigenen Weg zu finden. 

ICAS EAP Beraterin https://icas-eap.de/
Insite EAP Beraterin https://www.eap.de/de/

Antje Streit

Psychologin, M.Sc.

Heilpraktikerin für
Psychotherapie

Bürokauffrau

info@spree-bgm.de

Was ist Systemische Beratung und Therapie?

"Niemand kann einen anderen davon überzeugen, sich zu ändern. Jeder von uns hat eine Tür zur Veränderung, die nur von innen geöffnet werden kann."

(Virginia Satir)

 

Nicht jede Herausforderung braucht gleich eine Therapie! Oft reicht schon ein offenes Ohr und ein paar neue Ideen und Impulse.

 

Mit der psychologischen Beratung unterstütze ich Sie bei der nachhaltigen Veränderung Ihrer individuellen, persönlichen oder berufsbezogenen Situation. Eine solche Situation kann sich individuell ganz unterschiedlich darstellen, zum Beispiel als:

  • eine akute persönliche Krise
    (z.B. Trennung, Verlust- und Trauerbewältigung; plötzliche Veränderungen, etc.)

  • soziale oder berufliche Konflikte
    (z.B. Ehe- oder Beziehungsprobleme, Streit mit der Familie, Kollegen oder dem Chef, ...)

  • anstehende private oder berufliche Herausforderungen
    (z.B. Jobwechsel & Karriereplanung, Umzug, Kinderwunsch, ...)

  • Wunsch nach persönlicher Weiterentwicklung
    (z.B. Selbstwert & Selbstwesustsein steigern, eigene Komfortzone verlassen, und Neues wagen, sich besser abgrenzen und "nein" sagen können, eigene Stärken entdecken, ...)

  • u.v.m.

Wenn deine Schwierigkeiten dich schon über einen längeren Zeitraum begleiten, kann es hilfreich sein, in einen tieferen psychotherapeutischen Prozess einzusteigen. Möglicherweise hast du auch bereits eine Verdachtsdiagnose auf eine psychische Krankheit (erhalten) - bspw. leichte Depression, Burnout, psychosomatische Schmerzen / Schlafstörungen oder eine Angststörung

 

Gemeinsam gehen wir deinem Problem auf den Grund. Du bekommst in einer für dich angemessenen Zeitspanne die Möglichkeit, Probleme zu verstehen, zu verarbeiten, neue Schritte zu planen, auszuprobieren, zu reflektieren und in deinem Leben umzusetzen

 

Wann bist du bei mir NICHT richtig?

Wenn du eine kassengeförderte Therpaie suchst. Ich bin nicht berechtigt mit den gesetzlichen Krankenkassen abzurechnen, auch nicht im Kostenerstattungsverfahren.

 

Ich möchte das, was ich tue so gut wie möglich machen. Daher kann und möchte ich auch nicht auf alles spezialisiert sein und manches braucht einfach eine viel intensivere Betreuung. Daher behandle ich grundsätzlich keine:

  • Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline)
  • Schizophrenie
  • Psychosen
  • Schwere Depressionen
  • Essstörungen
  • Pathologische Substanzsüchte (Alkohol, Crystal Meth, Heroin, Substitution, etc.) --> trocken/clean ist eine Therapie bei mir möglich
  • und andere Krankheiten

... die in die Hände von spezialisierten Ärzten, Neurologen und Psychiatern gehören, einen stationären aufenthalt und/oder eine medikamentöse Behandlungen erfordern. Ich möchte und darf keine Medikamente verschreiben.

 

Wenn du dir unsicher bist, ob du bei mir richtig bist oder nicht, dann schreib mich gerne an. Wir klären die Lage gemeinsam und schauen, wo du ggf. bessere Anlaufstellen findest.

Einzelcoaching

 "Wir können jederzeit etwas Neues lernen, vorausgesetzt wir glauben, dass wir es können."

(Virginia Satir)

 

Wir versuchen stets den Ansprüchen anderer und der Erwartungshaltung an uns selbst gerecht zu werden. In der Fülle der alltäglich zu erledigenden Aufgaben (beruflich wie privat) kann man schnell mal den Überblick und die Orientierung verlieren. 

 

  • Du hast ein konkretes Ziel vor Augen, wohin du dich persönlich oder beruflich entwickeln möchtest?
  • Fragst du dich, wo Deine Stärken und Kompetenzen liegen? 
  • Hast du häufiger das Gefühl von Zeitmangel, hoher Belastung, innerer Unruhe, Ermüdung, Lustlosigkeit, Stress oder sich in einem nicht anhalten wollenden Hamsterrad zu befinden?
  • Vielleicht zeigen sich aber auch schon die ersten psychosomatischen Symptome wie bspw. häufig Kopf- und Rückenschmerzen, Ein- oder Durchschlafschwierigkeiten oder eine Autoimmunerkrankung?
  • Du möchtest lernen, besser mit Stress umzugehen, achtsamer werden und /oder einem (erneuten) Burnout vorbeugen?
  • Du interessierst dich für Entsapnnungstechniken wie Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung und möchtest deren richtige Anwendung von Grundauf erlernen?

 

Das Ziel meiner Coachings ist es, die Resilienz (Widerstandskraft) meiner Klienten und Kursteilnehmer zu stärken und sie bei der persönlichen Entwicklung (privat und beruflich) zu unterstützen. Gemeinsam ergründen wir deine Potentiale, Ressourcen, Probleme und Stressoren. Wir erarbeiten mit verschiedenen systemischen Methoden und Elementen der Psychoedukation (Wissensvermittlung), Achtsamkeit und des Stressmanagements deinen ganz individuellen Weg für einen gesunden Umgang mit den Herausforderungen des Lebens und Alltags. Eine ausgewogene Balance von Entspannung und Anspannung ist dabei essenziell.

 

Wann lohnt sich ein Einzelcoaching mehr als ein Gruppenkurs?

 

Im Einzelcoaching hast du allein meine volle Aufmerksamkeit. Ich kann inhaltlich ganz individuell auf dich persönlich, deine Bedürfnisse und deine einzigartigen Lebens- und Arbeitsbedingungen eingehen - nämlich so wie du es brauchst und wie es für dich nützlich ist. Deine Lernerfahrung wird dadurch um ein Vielfaches intensiver. Darüber hinaus bietet ein Einzelcoaching zeitliche Flexibilität. Du bekommst so viele Termine, wie du brauchst. Gemeinsam vereinbaren wir jeden Termin völlig stressfrei so, dass dieser zu deinem Wochen-/Monatsplan passt.

 

Meine Gruppenkurse hingegen sind alle von der Zentralen Prüfstelle für Prävention zertifiziert. Das bietet den Vorteil der geringeren Kosten und des Krankenkassenzuschusses. Jedoch müssen sich die Kurse und deren Inhalte dafür streng nach den Vorgaben der Krankenkassen richten, die nicht immer für jede Person passend sind. Zudem kann ich dort durch die höhere Teilnehmerzahl nur bedingt auf die Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmenden eingehen.

Systemisches Coaching und Nachbetreuung Präventionskurse / Entspannungskurse

Nachbetreuung Entspannungskurse

Das Coaching eignet sich auch als Nachbetreuung nach Teilnahme an einem meiner Entspannungskurse, wenn du dir noch unsicher bei der Umsetzung des Gelernten bist.

 

In meinen Entspannungskursen lernst du viel Neues dazu und wirst die ersten Übungen im Alltag ausprobieren. Im Kurs sprechen wir wöchentlich über deine Erfahrungen und Erfolge aber auch über Stolpersteine, die du dabei erlebst. Dieser Erfahrungsaustausch fällt üblicherweise nach dem Kurs weg und du bist auf dich allein gestellt.

 

Mir liegen meine Kursteilnehmer am Herzen und ich weiß: Aller Anfang ist schwer. Viele empfinden es zunächst schwierig, motiviert bei der Sache zu bleiben und Selbstsicherheit bei der Durchführung zu gewinnen, wenn der Austausch fehlt. Der ganze Lernerfolg kann dann sehr schnell verloren gehen und das möchte ich verhindern. Deshalb begleite ich dich gerne in den ersten Wochen nach Kursabschluss mit hilfreichen Tipps und Tricks bis du dich in der alltäglichen Anwendung sicher genug fühlst.

 

Dich erwartet ein Mix aus Beratung, Coaching und Entspannung, deren Inhalte ganz auf deine individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden.

Wie kann ich ein Nachbetreuungspaket und Termine buchen?

Nutze einfach den nachfolgenden Button und fülle das Kontaktformular aus.

Sobald du ein Nachbetruungspaket gebucht hast, kannst du über das Online-Buchungstool ganz bequem Termine buchen.

Mein Praxisraum

 

Meine Praxis ist umgezogen! Ab sofort findest du meine Praxis unter der folgenden Adresse:

 

Spree BGM

Praxis für Psychotherapie nach HeilprG

Frankfurter Allee 16

10247 Berlin

 

Preise für Psychotherapie, Beratung, Coaching und Nachbetreuung

Was kostet mich psychologische/s Beratung, Coaching & Therapie?

Wenn es um Therapie und Beratung für Selbstzahler geht, sind die entstehenden Kosten für viele ein wichtiger Faktor bei der Überlegung, den gemeinsamen Prozess zu beginnen oder nicht. Üblicherweise wird dabei häufig mehr abgewogen als bei anderen Dingen, mit denen sie für sich selbst sorgen (z.B. Wellness, schöne Kleidung, Urlaub, etc.).

 

Daher sollst du nicht die Katze im Sack kaufen. Im einmaligen kostenlosen Kennenlerngespräch schauen wir gemeinsam, ob du dich mit mir wohlfühlst, ob dein Problem bei mir gut aufgehoben ist und du lernst mich sowie meine Arbeitsweise kennen. Danach kannst du in aller Ruhe entscheiden, ob und wie weit ich dich auf deiner Reise durch die Herausforderungen des Lebens begleiten darf.

Selbstinvestition

Meine Angebote richten sich ausschließlich an Selbstzahler und Privatpatienten. Warum? In Deutschland benötigt man zur Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen einen sogenannten "Kassensitz". Die Anzahl der Kassensitze ist in jedem Bundesland stark beschränkt. Einen Kassensitz zu bekommen, erfordert viel Geduld, Geld und eine gehörige Portion Glück.

 

Der Bedarf an Beratung und Therapie ist in der Gesellschaft aber enorm hoch. Mir ist es wichtig, jedem - im Rahmen meiner Kapazitäten - die Möglichkeit zur Beratung oder Therapie zu bieten, der sie sich wünscht. Daher habe ich mich dazu entschieden, meine Leistung auf Selbstzahlerbasis anzubieten. 

Vorteile für Selbstzahler

Die kassenunabhängige Selbstinvestition bringt sogar einige Vorteile mit sich:

 

 

Höhere Motivation

Die freiwillige Teilnahme und private Ausgaben erhöhen Deine Motivation dranzubleiben und das Beste für dich herauszuholen.

 

Verkürzte Wartezeiten

Wir können unkompliziert kurzfristig einen Termin vereinbaren.

 

Ohne Überweisung

Ein Anruf, eine Mail, eine Terminbuchung oder eine Nachricht über das Kontaktformular genügt.

 

Inhaltliche und zeitliche Flexibilität

Wir sind unabhängig von den Vorgaben der Krankenkasse über die Dauer der Beratung bzw. Therapie und die verwendeten Methoden.

 

Vertraulichkeit

Dir entstehen keine Nachteile bei Versicherungen oder Verbeamtungen, da deine Krankenkasse keinen Zugang zur Dokumentation oder Diagnosestellung bekommt.

 

Private Krankenversicherung und Kostenerstattung

Je nach Versicherungsvertrag übernehmen private Krankenkassen oder Zusatzversicherungen für Heilpraktiker ganz oder teilweise die Kosten für systemische Einzeltherapie oder Beratung im Rückerstattungsverfahren. Das bedeutet, dass du von mir eine Rechnung erhältst und die Kasse/Versicherung im Nachgang vertragsmäßig an dich erstattet. Bitte erkundige dich hierfür bei deiner Krankenkasse bzw. deinem Versicherungsanbieter (Stichworte: Systemische Therapie/Beratung, Psychotherapie HeilprG).

 

Wichtig: Ich stelle keine Anträge im Vorhinein.

 

Die Kosten für selbstbezahlte Behandlungen sind auch als außergewöhnliche Belastungen steuerlich absetzbar.

Preise für Beratung, Therapie und Coaching

Mein Honorar orientiert sich an der Gebührenordnung für Psychotherapeuten (GOP; Auszug aus der GOÄ).

 Kennenlernen Folgetermine 
 30 Min. 60 Min.90 Min.
     
Normalkostenlos 80€120€
   (inkl. MwSt.)(inkl. MwSt.)
     
Ermäßigt*kostenlos 60€90€
 (inkl. MwSt.) (inkl. MwSt.)(inkl. MwSt.)

*Ermäßigte Kosten für Azubis, Studenten, Rentner und ALG II Empfänger. Bitte im Erstkontakt angeben und einen entsprechenden Nachweis bereithalten. 

 

Für eine Onlineberatung berechne ich dieselben Preise. 

Preise für die Nachbetreuung

Als Kursteilnehmer biete ich dir verschiedene Monatspakete an, bei denen du alle 14 Tage ein Termin á 60 Minuten mit einer Mischung aus Beratung, Entspannung und Coaching erhältst - ganz auf deine Bedürfnisse zugeschnitten, um den Lernerfolg aus den Kursen aufrechtzuerhalten und auszubauen. Ein Termin alle zwei Wochen ist dir zu wenig oder zu viel? Dann kannst du auch Termine ganz nach deinem Bedarf vereinbaren.

Nach Bedarf1 Monat3 Monate6 Monate
70€/Std.115€325€600€

Das Angebot der Nachbetreuung ist bis 4 Wochen nach Kursende buchbar. Danach fallen die üblichen Kosten für Beratung und Coaching an. Keine versteckten Kosten! Alle Preise sind inklusive Mehrwertsteuer.

 

Kosten bei Terminabsagen/-verschiebungen deinerseits

Es kann selbstverständlich immer mal was dazwischen kommen (Krankheit, Kinderbetreuung, etc.). Solltest du einmal einen Termin nicht wahrnehmen können, melde dich bitte rechtzeitig (im Idealfall mind. 48h im Voraus). Gemeinsam finden wir dann einen neuen Termin. Bei Nichterscheinen ohne vorherige Absage berechne ich 100% des Honorars für diese Einheit.

Preise für Psychotherapie, Beratung, Coaching und Nachbetreuung

Du brauchst sofort Hilfe?

Du befindest dich in einer akuten Krise oder einem Notfall, hast vielleicht sogar Selbstmordgedanken und kannst nicht auf einen Termin warten? Hier findest du Telefonnummern, Websites und andere Kontakte, an die du dich JETZT wenden kannst:

 

Spree BGM

Inh. Antje Streit

Frankfurter Allee 16

10247 Berlin

Kontakt:

+49 (0) 30 84 43 67 20

info [at] spree-bgm.de

www.spree-bgm.de 

Für Privatpersonen 0